1:1 Punkteteilung im Topspiel

Vier Wochen spielfreie Zeit sind vergangen. Zum Spitzenspiel der C-Juniorinnen reiste der Delbrücker SC mit großem Vorhaben in Remmighausen an. Das Duell zum Jahresauftakt in Delbrück ist beiden Teams sicher noch gut in Erinnerung. Anfang März überraschte der TuS auf dem Naturrasenplatz in Delbrück. Trotz Wetterkapriolen in Form von Sturm, Hagel, Gewitter und Platzregen konnte Grün-Weiß mit einem 3:0 drei Zähler von des Gegners Platz entführen. Am heutigen Samstag gab es zwar keine Unwetter, doch mit für Anfang Mai eisigen Temperaturen mussten beide Mannschaften klar kommen. Die lange Spielpause schienen die Gäste besser weg zu stecken. Mit konsequentem Spiel machte der SC Druck und erzielte nach einer Viertelstunde sogar die Führung. Leider zappelt nicht zum ersten Mal quasi der erste gute Schuss aufs Tor gleich im Netz der Eichholzer. Ähnlich erging es dem TuS vor 4 Wochen in Lipperode, als man sogar mit 1:2 unterlag. Wachgerüttelt vom Rückstand und angefeuert aus dem Fanblock, besann sich der TuS seiner Stärken.

Kapitänin Madleen reagiert am schnellsten. Ausgleich!
Kapitänin Madleen reagiert am schnellsten. Ausgleich!

Madleen stocherte aus einem Getümmel heraus die Kugel endlich zum Ausgleich über die Linie. Weitere Gelegenheiten auf beiden Seiten konnten nicht genutzt werden. Mit diesem 1:1 wurden schließlich auch die Seiten gewechselt. Nach der Pause forcierte der SC die Offensive. Die Gangart in den Zweikämpfen wurde sichtlich resoluter. Bis an die Grenzen des Erlaubten bezogen die Akteure aus dem Nachbarkreis nun einen ordentlichen Armeinsatz in fast jedes Duell ein. Dabei ließ die Schiedsrichterin allerdings auch eine großzügige Auslegungsfreiheit zu. Insgesamt litt das Naroz-Team doch darunter, da mit zunehmender Spieldauer die Kräfte bei den Grün-Weißen schwanden. Trotzdem erspielte sich der TuS noch ein paar gute Chancen. Die Angriffsbemühungen der Gäste verpufften aber immer wieder in der gut gestaffelten Eichholzer Hintermannschaft.

Klasse! Anna-Maria sichert das Leder
Klasse! Anna-Maria sichert das Leder

Am Ende blieb es beim insgesamt leistungsgerechten 1:1. Ein paar Szenen von der packenden Partie gibt’s hier: Klick 😉