Klare Ansage der C-Mädels! 5:0 in Lippstadt

Chapeau! Jule mit Dreierpack in Lippstadt
Chapeau! Jule mit Dreierpack in Lippstadt

Klare Ansage an die Kontrahenten um die Meisterschaft der C-Juniorinnen. Am Samstag reiste der TuS zum SV Lippstadt, nachdem der Delbrücker SC am Vorabend gegen die SF Oesterholz-Kohlstädt mit einem 12:0 vorlegte und damit kurzfristig die Tabellenführung inne hatte. Vom Anstoß weg dominierte Grün-Weiß die Partie in Lippstadt. Schon nach drei Minuten durften die zahlreichen Fans im Eichholzer Lager das erste Mal jubeln. Jule netzte zur Führung ein. Noch vor der Pause gelang ihr der Treffer zur komfortablen 2:0-Halbzeitführung. Fünf Minuten nach dem Seitenwechsel sorgte Jule mit ihrem dritten Streich schon für die Vorentscheidung. Die Hoffnungen des SV, zumindest noch einen Zähler in Lippstadt zu behalten schwanden mehr und mehr. Einen großen Anteil daran hatte wieder einmal sicher auch die Eichholzer Hintermannschaft.

Defensivpower! Volle Konzentration bei Ecke Lippstadt
Defensivpower! Volle Konzentration bei Ecke Lippstadt

Mit nur drei Gegentreffern die beste Defensive der Liga! Die wenigen Offensivaktionen der Gastgeberinnen, sei es nach Angriffsversuchen oder Standardsituationen, konnten die Vorderleute von Keeper Anna-Maria mit beeindruckender Souveränität klären. Nach dem Dreierpack von Jule erhöhte Lea auf 0:4. Im Zentrum herrlich frei gespielt setzte sie sich gegen zwei Abwehrspielerinnen durch.

Entschlossen schiebt Lea sicher zum 0:4 ein
Entschlossen schiebt Lea sicher zum 0:4 ein

Den ersten Versuch konnte die SV-Fängerin noch abwehren. Lea reagierte blitzschnell und konnte im zweiten Anlauf die Kugel sicher einschieben. Mit einem Abstauber stellte Laura fünf Minuten vor Schluss den klaren 5:0-Endstand her. Der TuS belohnt sich nach einer blitzsauberen Mannschaftsleistung mit diesem 5:0 Auswärtserfolg und behauptet mit zwei Punkten Vorsprung weiter die Tabellenführung. Am kommenden Samstag erwartet der TuS den BSV Fürstenberg in Remmighausen. Ein paar schöne Szenen aus Lippstadt gibt’s hier:  Klick 😉