AH-Sportfest Tag 2

Zum Harald-Husemann-Gedächtnispokal für AH Mannschaften ü 40 traten leider 4 gemeldete Mannschaften nicht an … ! Das ist nicht gut für den Fortbestand solcher Veranstaltungen und auch nicht schön für die teilnehmenden Mannschaften. Auf dem Remmighauser Sportplatz wurde trotzdem guter AH-Fußball bei sehr hohen Temperaturen geboten. Davon zeugen auch die folgenden Spielszenen:

John tanzt mit dem Ball!
John tanzt mit dem Ball … er bringt seine Mitspieler dadurch in Position, meist!
Paderborns Keeper hat viel Arbeit gegen Arminias Stoßstürmer
Schöne Kombination mit Abschluss, da zeigt sich Arminias Klasse, der Ball zappelt im Tor!

Das diesjährige AH-Turnier wurde deutlich durch Arminia Bielefeld, deutlicher noch als im Vorjahr dominiert. Glückwunsch zum erneuten Pokalgewinn. Der TuS Eichholz-Remmighausen und der VfR Wellensiek liefen auf Platz 2 und 3 ein.

Die Pokalübergabe durch Olaf Kligge und Harald Husemann an die drei ersten dieses Tourniers. Von links: TuS Eichholz-Remmighausen (2. Platz) – Arminia Bielefeld (1. Platz) – VfR Wellensiek (3. Platz)

Zum Abschluss noch das Ergebnis des diesjährigen AH-Turniers in Tabellenform: