4:1 im Test – Neuzugang Xenia feiert Debüt

Viel Beifall und Anerkennung von allen Seiten erhielt das temporeiche und spannende Testspiel der B-Juniorinnen am Montag Abend. Zu Gast war die JSG Kollerbeck aus der höxteraner Kreisliga A. Einige der Eichholzer Mädels waren zwar verletzungs- oder krankheitsbedingt zum Zuschauen verdammt, unterstützten ihr Team aber mit viel Stimmung an der Seitenlinie. Ein wirklich toller Rahmen für Xenias Debüt im Eichholzer Dress.

Xenia mit Coach Andreas an der Linie- Herzlich Willkommen im Team!

Das Spiel vor beachtlicher Zuschauerkulisse wusste vom Anstoß weg zu begeistern. Viel Tempo, klasse Kombinationen und ein starker Gegner, der die Grün-Weißen forderte. Trotz vieler Eichholzer Großchancen machten die Gäste mit etwas Glück den ersten Treffer. Dass die Eichholzer Mädels auch mit einem Rückstand umzugehen wussten, zeigten sie in der Folge. Mit präziserem Spiel in die Spitze und nun auch effektiverer Chancen Auswertung drehte der TuS die Partie. Nach zwei Treffern von Hannah sowie je einem von Madleen und Jule feierte der TuS einen verdienten 4:1-Erfolg. Hier geht es zur kleinen Fotoserie: Klick 😉