F-Jugend mit magerer Ausbeute

Zum Turnier beim SC Enger 13/53 spielte unsere F-Jugend in einer Gruppe mit dem Vfl Holsen, SV Börninghausen und der JSG am Wiehen. Das unsere Mannschaft in den letzten Wochen vermehrt mit krankheitsbedingten Ausfällen zu kämpfen hatte merkte man ihr an. Sichtlich geschwächt fehlte die gewohnte Durchschlagskraft um gegen stark aufspielende Mannschaften bestehen zu können. Auch mit der Umstellung vom „Fairplay“ auf einen echten Spielleiter, mit ungewohntem Regelwerk, mussten sich unsere Kinder erstmal finden. Trotzdem schaffte man es in das Final-Spiel um Platz 3, musste sich aber am Ende dort knapp geschlagen geben. Trotz allem war es ein toller Tag für Kinder, Trainer und Eltern. Anschließend ergab sich die Gelegenheit, ein Spiel unserer C-Juniorinnen anzugucken, welche von unserer F-Jugend lautstark angefeuert wurden.

Bericht: Stefan K.