Torfestival zum Abschluss – Heimspiel der 3. Senioren gegen RSV Hörste 2.

Ein munteres Spielchen könnte man diese 90 Minuten nennen. Durch den Ausfall des Gastspiels der 2.Mannschaft beim FC Lippe Detmold konnte die 3. Mannschaft mit einiger Verstärkung antreten. Coach Kevin Helms schickte eine motivierte Truppe aufs Feld. Bereits in der 4. Minute kommt Oliver Obenhausen am Strafraum an den Ball und zirkelt den Ball am Torwart vorbei zum 1:0. 5 Minuten später kassieren unsere Männer den Ausgleich, nur im direkten Gegenangriff wieder die Führung einzustellen. Jens Hofele startet damit eine wilde Phase. Dominique Drosshard und Henrik Kowalski legen noch 2 Tore nach und erhöhen zwischenzeitlich auf 4:1. Mit seinem zweiten Tor stellt dann Luca Hissenkämper vom RSV auf den Halbzeitstand von 4:2.

Einige Umstellungen später geht das muntere Scheibenschießen weiter. Alfonso Cervinara mit dem 5:2. Nico Leps mit dem 5:3. Wieder Henrik Kowalski mit dem 6:3. Marcel Riesenberg zum 6:4. Anschließend treffen noch Ziver Agin, Drossard, Kowalski & Cervinara. Mit dem Endstand von 10:4 beendet die 3. Mannschaft den langen Fussballtag am Sportplatz.

In der nächsten Woche ist dann der FC Lippe Detmold zu Gast.