Zuhause fit bleiben: Beine, Po – Strand?

Egal ob heimischer Garten oder deutsche Ostsee: es ist nie zu spät für den Bikini-Body! Jetzt gibt es was auf die Beine und auf den Po. In Zusammenarbeit mit der Montags-Fitness Gruppe von Physiotherapeutin Leenja Gräser haben wir für Euch ein kurzes Training zusammengestellt. Auch wie letztes Mal benötigt ihr nur zwei Wasserflaschen.

Hier der Trainingsplan zur Übersicht: 

  1. Sumoquats (15 Wiederholungen)
  2. Ausfallschritte mit Seitheben (12 Wiederholungen pro Bein)
  3. Seitliche Ausfallschritte (10 Wiederholungen pro Bein)
  4. Kniebeuge und Cross Lunge (10 Wiederholungen pro Bein)
  5. Hip Thrusts (20 Wiederholungen)
  6. Glute Bridge Walk (10 Wiederholungen pro Bein)