Bittere Niederlage zum Saisonauftakt

Der Weg zum ersten Saisonspiel der F1-Jugend des TuS Eichholz-Remmighausen führt durch die Drehtür am Sportplatz des CSL Detmold. „Was sind wir? Ein Team!“ hört man überdeutlich über den grünen Rasen und die Spieler des TuS haben bei blauem Himmel Anstoß. Es entsteht ein spannendes Spiel auf Höhe der Mittellinie. Leider erkämpft sich der Gegner mehr Torchancen und so liegen unsere Junioren zur Halbzeitpause deutlich hinten.

In der Pause findet der Trainer die richtigen Worte. In der zweiten Halbzeit sieht er ein deutlich präsenter auftretendes Team. Die Zweikämpfe werden mehr angenommen und es entstehen aussichtsreiche Torchancen. Eine von diesen führt dann zum Ehrentreffer. Kann das Team an die Leistung aus der zweiten Halbzeit anknüpfen, erwartet uns am 19.09.2020 ein spannendes Heimspiel gegen den Blomberger SV.

Bericht: Jens Grieger