Weichenstellung in der Vereinsjugendarbeit

Am 23.08.2021 kam der Vereinsjugendausschuss im Vereinsheim in Remmighausen zusammen.

Im Beisein des Vorsitzenden Thorsten Bewersdorff konnten die Weichen der Vereinsjugendarbeit in Richtung Zukunft gestellt werden. 

Als neue Vereinsjugendwarte wurden Melissa Klare und Dominik Klare von der Versammlung mit einem klarem Votum gewählt. Beide sind ureigene „TuS’ler“ und in der Abteilung TuL und Fußball aktiv.

Damit weht nun auch im Bereich der Vereinsjugendarbeit ein frischer, innovativer Wind.
Die „Erneuerung“ des TuS geht auch in der so wichtigen Vereinsjugendarbeit weiter.
Gemeinsam mit den anwesenden Abteilungsleitern und Jugendobleuten/vertreter wurden bereits erste Ideen zur Vereinsjugendarbeit besprochen. Alle Beteiligten freuen sich auf die kommenden Herausforderungen im Bereich der Jugendarbeit. Mit Unterstützung des Vorstandes und den Abteilungsleitern ist auch hier einiges zu Erwarten. 

Im Anschluss bedankte sich der anwesende Vorstand bei Michael Grote für seinen langjährigen Einsatz im TuS und dem Engagement in der Vereinsjugendarbeit mit einer kleinen Überraschung.