D2 Junioren Auftakt bestanden

Nach langer pandemiebedingter Pause, durften heute (28.08.2021) auch unsere D2 Junioren die Saison eröffnen. Unsere komplett neu aufgestellt, und durch 2 krankheitsbedingte Ausfälle limitierte Mannschaft, war zu ihrem ersten Auswärtsspiel bei der SpVg Hagen-Hardissen geladen. Der Anpfiff erfolgte um 11:00 Uhr. Nach einem kurzweiligen Beschnuppern das Gegners übernahmen die TuS Spieler schnell das Zepter, sodass bereits in der 9ten Minute des Spiels – durch Daniel A. – mit 0:1 in Führung gegangen werden konnte. Es folgten in der 13ten – durch PJ – und in der 25ten-29ten Minute 3 weitere Tore – alle durch Daniel A. -, sodass der TuS hochverdient mit 0:5 in die Halbzeitpause gehen konnte. Nach dem Seitenwechsel ging es erneut Schlag auf Schlag. Der TuS eröffnete das Spiel konsequent. Ein Moment der Unaufmerksamkeit ermöglichte jedoch der SpVg Hagen-Hardissen ihren ersten und einzigen Treffer zum 1:5 zu setzen. Die TuS Spieler ließen sich aber nicht aus dem Konzept bringen, sodass weitere Tore in der 38ten und 42ten Minute – wiederum durch Daniel A. – den Gegner in eine deutliche Rücklage brachten. In der 52ten Minute bildete das Tor – durch Luis – den Abschluss. Das Spiel endete mit einem verdienten 1:9 für den TuS Eichholz Remmighausen. Prima Auftakt. Super gemacht !!!! Unseren krankheitsbedingt ausgefallenen Spieler wünscht die Mannschaft gute Besserung.

Bericht: Wolfgang Tölle