Abschiedsspiel Mario „Berti“ Bertmann

Mit einem emotionalen Höhepunkt eröffnete der TuS Eichholz Remmighausen sein diesjähriges Sportfest am Freitag um 18 Uhr. Bei bestem Wetter und toller Stimmung folgten zahlreiche Zuschauer, Freunde und Wegbegleiter von Mario Bertmann der Einladung, Mario zu Ehren, ein Abschiedsspiel zu bestreiten. Mario, der über Jahrzehnte für den Spielbetrieb zur Verfügung stand und immer alles gegeben hat, stand noch in der vergangenen Woche für die erste Mannschaft des TuS auf dem Platz, möchte sich aber aus den Pflichtspielen zurückziehen. Heute hieß es TuS-Allstars gegen die Reserve des TuS und es war eine packende Begegnung mit Höhepunkten auf beiden Seiten. Mario begann bei den Allstars und zeigte sich natürlich als Goalgetter, Ballverteiler und Zweikämpfer. Im zweiten Durchgang wechselte Mario das Team und konnte auch dort überzeugen. Emotionaler Höhepunkt war dann die Einwechslung der nächsten Bertmann-Generation. Mico, der ebenfalls beim TuS in der E-Jugend kickt, konnte sich mit einem Treffer, nach Vorlage von seinem Papa in die Torschützenliste eintragen. Kurz vor Schluss gab es den verdienten Applaus für beide. Insgesamt war es ein toller Abend, der wunderschön arrangiert war und viele Menschen zusammengebracht hat. Danke an dieser Stelle an Melanie und Mohamed. Die Seniorenabteilung ließ es sich nach der Partie nicht nehmen, Mario den persönlichen Dank für das Geleistete auszusprechen und ein Geschenk zu überreichen.