Inklusionsturnier auf dem Sportfest

Im Rahmen unseres sehr gelungenen Sportfestes war eines der Highlights ganz klar unser Inklusionsturnier. Endlich unsere neu gegründete Mannschaft in Aktion sehen darauf warteten einige Zuschauer:innen und auch die Spieler selbst hatten noch einige Fans aktiviert. So wurde das „alte Motto“ der Fußball-Abteilung mit Nachdruck gelebt: „Fußball fängt mit Gemeinschaft an!“ und das war auch zu sehen! Angesetzt wurde das Turnier von unserem Fußballobmann und stellv. Inklusionsbeauftragten Mohamed, und weitere Teams aus der Fremde sollten kommen. Leider taten diese es kurzfristig nicht (wenn auch aus nachvollziehbaren Gründen), sodass wir kurzerhand zwei weitere „bunte Truppen“ aufstellten. Ohne Probleme fanden sich auf dem Sportfest fast 20 Leute die Lust hatten Fußball zu spielen und die Gemeinschaft zu erleben. Fußballer:innen aus allen Seniorenmannschaften dazu unser 1. Vorsitzender samt Familie schnürten die Schuhe und plötzlich hatten wir 4 Mannschaften in Grün & Weiß auf dem neuen Rasen denn auch unsere Inklusionsmannschaft stellte zwei Teams auf. Bevor gespielt wurde wartete aber noch eine Überraschung auf unsere Neuzugänge. 

 

Der neue Son Vida Trikotsatz für unsere Mannschaft.

Der erste eigene Trikotsatz! Nagelneu in Grün & Weiß, so wie wir es lieben, gesponsert von unserem Freund Frank Weingarten und dem Son Vida! (Ein RIESEN DANK DAFÜR!) Die Freunde in der Kabine hätte nicht viel größer sein können und vielleicht war auch eine Freudenträne zu sehen. Frisch eingekleidet ging es zum knackigen Aufwärmen, angeleitet von Trainer und Betreuer Julian Stadtler. Da staunten die gemischten Truppen nicht schlecht und der/die ein oder andere wäre vermutlich danach schon platt gewesen. Ebenso dynamisch wurde auch gekickt und die zahlreichen Tore euphorisch bejubelt. Einige Spieler:innen und Zuschauer:innen überlegten mit Sicherheit wann man selber ein Tor so bejubelte hatte und erkannte die Freude am Spiel mit dem Ball wieder, wegen der wir alle angefangen haben zu kicken. Nach dem Turnier wurden Medaillen verteil, ein Gruppenfoto gemacht und Kaltgetränke gereicht.

Wer nach diesem Auftritt Lust hat in dieser tollen Mannschaft mitzuspielen der ist sehr herzlich eingeladen. Trainieren tut unsere Inklusionsmannschaft am Dienstag & Freitag jeweils von 18:00-19:30. Ansprechpartner für Interessierte ist Mohamed Ben Ayed (mba@tus-er.de oder +49 175 9231870).