E2 punktet bei SF Oesterholz-Kohlstädt 2

Auswärts-Nachholspiel bei SF Oesterholz-Kohlstädt (2) hieß die Aufgabe am Mittwochabend für unsere E2-Mannschaft. Nachdem die Leistungen zuletzt immer besser wurden, hatte man sich auch für diese Partie einiges vorgenommen. Der Gastgeber hatte aber etwas dagegen, begann spielbestimmend und drängte unsere Mannschaft gleich in die Defensive. Nachdem einige Angriffsversuche abgewehrt werden konnten fiel aber trotzdem das 1:0 für den Gastgeber. Nicht ganz unverdient zu diesem Zeitpunkt und es sah schon fast so aus als wenn hier heute nichts zu holen wäre. Im Anschluss arbeitete sich unser Team förmlich in das Spiel, verteidigte höher und konnte mehr Zweikämpfe gewinnen. Mit zunehmendem Selbstvertrauen ergaben sich auch die ersten Torabschlüsse und man konnte das Spiel weitestgehend in die gegnerische Hälfte verlagern. Mit dem Ausgleichtreffer wirkte unsere Mannschaft dann wie beflügelt und konnte mit weiteren Treffern eine 1:3 Halbzeitführung herstellen. Im zweiten Durchgang konnte der TuS an die Leistung anknüpfen und spielte weiter munter auf das gegnerische Tor. Defensiv stabil und konsequent in der Zweikampfführung konnte sich unsere Mannschaft einen 2:8 Endstand erspielen. Eine großartige Leistung unsere Mannschaft die sich vom anfänglichen Rückschlag nicht hat beeindrucken lassen und mit dem ersten Sieg der Saison belohnt wurde.