Ein Tag mit der Inklusion

Am Sonntag den 3.April ist die Inklusionsmannschaft des Tus Eichholz Remmighausen zu einem Turnier in Ibbenbüren bei den Ibbenbürener Kickers eingeladen worden.Man hat sich früh morgens um 8.15Uhr getroffen und es ging dann mit 4Autos (11Spieler ,Trainer/Betreuer und Zuschauer auf den Weg.Man hat einmal eine kurze „Pinkelpause“ gemacht und dann ging es weiter.Man hat die knapp 120km in gut anderthalb Std erreicht.Nach kurzer Impfpass Kontrolle ging es in die Kabine zum umziehen.

Nach dem umziehen ging es zur Begrüßung wo alle Mannschaften von den Verantwortlichen der Ibbenbürener Kickers herzlichst begrüßt wurden und danach sollten die Spiele beginnen.Dann stellte sich aber heraus das in der „kleinen Halle“ aus Sicherheitsgründen nicht gespielt werden konnte.Alle Trainer kamen dann zu einer kleinen Besprechung zusammen und man einigte sich darauf,das alle Spiele der „kleinen Spieler und großen Spieler “ dann doch in der großen Kreissporthalle Ibbenbüren stattfinden konnte.Der Spielplan wurde dann ein bisschen umgeändert.Das Turnier war dann zeitgleich auch der erste Auftritt der Inklusionsmannschaft in der Halle.Dann konnte es also losgehen.

Anschließend ging es zum aufwärmen was Trainer Julian Stadtler leitete und dann die Aufstellung bekanntgab.

Es spielten 1Torwart und 5Feldspieler.

Spiel 1 (1:1) und Spiel 2 (2:2) ging jeweils unentschieden aus.Man spielte sich gute Torchancen heraus aber leider reichte es in beiden Spielen nicht zum Sieg.

 

Spiel 3 ( 1:0) und Spiel 4 ( 3:1 ) wurden dann nach sehr guter Mannschaftsleistung gewonnen.Jeder kämpfte für jeden.

 

Spiel 5 ging leider durch ein Eigentor verloren.

 

Aber das war den Spielern egal.
Der Spaß stand wie immer im Vordergrund und es kam jeder zu seiner Spielzeit.

 

Nach den Spielen wurden alle Spieler von den Verantwortlichen der Ibbenbürener Kickers für die Fairness und den sehr torhungrigen Spielen gelobt.Die Mannschaften sollen weiter den Spaß am Fussball beibehalten.Wiedersehen wird man sich bei dem ein oder anderen Turnier bestimmt in der nächsten Zeit.

Nächstes Jahr soll wieder ein Turnier da stattfinden und wir wurden eingeladen.

 

Kleines fazit vom Trainer Julian :

 

Für das erste Turnier in der Halle hat die Mannschaft das sehr gut gemacht.Man kann an die Spiele der Mannschaft aufbauen in den nächsten Monaten.