Memories – das Leben ist eine Sammlung von Erinnerungen

Die 11 Mädchen im Alter von 7 bis 9 Jahren tanzen nun schon seit Beginn des Jahres 2020 jeden Montag von 16 bis 17 Uhr gemeinsam in der Sporthalle in Remmighausen. Ihre Trainerinnen sind Lara Grote und Marie Ebeling, die beide schon langjährige Tänzerrinnen der Gruppe „Mariposa“ sind.

Vor kurzem fand die Namensgebung der Gruppe statt.

Erinnerungen. Wir sammeln sie an jeder Ecke unseres Lebens und das natürlich auch beim Tanzen. Davon haben Lara und Marie in den letzten Jahren eine Menge sammeln können, weshalb sie den Gruppennamen „Memories“ ausgewählt haben.
Die beiden verbinden das Tanzen mit einer Vielzahl von Erinnerungen und wünschen sich das Gleiche für ihre Mädels.

Die ersten gemeinsamen Momente konnten schon bei der aufregenden Namensgebung der Gruppe festgehalten werden mit einer kleinen leckeren Überraschung für alle.

Durch die momentane Corona Lage hat sich die Gruppe natürlich nicht abhalten lassen, mit dem Tanzen durchzustarten, jedoch gab es noch keine Gelegenheit, das Talent vor großem Publikum vorzuführen.
Für die Zukunft erhoffen sich Lara und Marie, dass dies bald möglich wird und die „Memories“ viele schöne Momente erleben, die sie schließlich in Erinnerung behalten können.

„Denn Erinnerungen bleiben für die Ewigkeit!“