1:2 Testspiel-Niederlage gegen Schwalbe Tündern

Zu einem weiteren Vorbereitungsspiel gastierte die Mannschaft vom HSC BW Schwalbe Tündern in Remmighausen.

TuS - Kreis
TuS - Kreis
Schwalbe Tündern - Kreis
Schwalbe Tündern - Kreis

In einem fairen und spannenden Spiel sahen die zahlreichen Zuschauer bei schönstem Fußballwetter zwei unterschiedliche Spielabschnitte.

 

Während in der ersten Halbzeit der heimische TuS den Ton angab, dominierten die Gäste den zweiten Durchgang.

Schöne Spielzüge mit viel Engagement
Schöne Spielzüge mit viel Engagement

Viele Torchancen konnten herausgespielt werden.

Marielle zieht ab
Marielle zieht ab

Nach diversen Versuchen gelang dann doch der verdiente Führungstreffer. Kurz vor der Pause führte eine Unachtsamkeit auf der rechten Defensivseite des TuS zum Ausgleich.

Viele Torchancen auf beiden Seiten
Viele Torchancen auf beiden Seiten

Nach der Pause verlagerte sich die Partie immer mehr in die Hälfte des TuS. Annika hatte im wahrsten Sinne alle Hände voll zu tun.

Annika - bärenstark
Annika - bärenstark

Sie hielt die Grün-Weißen mehrfach mit klasse Paraden im Spiel. Auch bedingt durch viele Spielerwechsel und Positionswechsel konnte der TuS nicht mehr den Spielfluß der ersten Halbzeit finden. Leider musste Annika dann doch noch einmal hinter sich greifen, was den Endstand von 1:2 bedeutete. Nach der Partie fand noch ein gemütlicher Länderaustausch zwischen NRW und Niedersachsen statt. Mit Bratwürstchen und Getränken, sowie netten Plaudereien stimmten sich alle auf das EM-Spiel Deutschland gegen Dänemark am Abend ein.