Neujahrsblitzturnier 2013

schach_130129_neujahrsblitz13_011
Neujahrsblitz 2013

Unter dem Motto „Sekt oder Selters“ stand das diesjährige Neujahrsblitzturnier, das unter der Leitung von Bernhard Melchior am 10. Januar im Jugendheim durchgeführt wurde. In gewohnt lockerer Atmosphäre wurde dieses offeneTurnier auch wieder von einigen Gästen gerne angenommen. Neun Runden lang wurde im Rutschsystem „Jeder gegen Jeden“ gekämpft. Am Ende behielt Oliver Schulte mit neun Punkten eine weiße Weste und verwies Rudolf Henke mit sieben und Udo Kleusser mit sechseinhalb Punkten auf die folgenden Plätze. Auf den Plätzen vier bis zehn landete das Verfolgerfeld mit Dr. Friedhelm Bauer, Lothar Windmeier, Egbert Ludwig, Eduard Schäfer, Dr. Helmut Siecke, Bernhard Melchior und Udo Rösler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.