A-Jugend siegt mit Schlusspfiff / B-Jugend chancenlos

A-Jugend und B-Jugend testen gegen Teams aus dem FuL-Kreis Lemgo.

Abwehr der B-Jugend häufig unter Druck
Abwehr der B-Jugend häufig unter Druck

Mit großen Personalsorgen ging die B-Jugend in das Testspiel gegen den TuS Brake. Die Gäste aus dem Nachbarkreis Lemgo waren auch von Beginn an spielbestimmend und dominierten die Begegnung. Das Team von Udo Kaiser konnte leider nur phasenweise mithalten, doch fehlten die entscheidenden Momente im Sturm. Am Ende musste sich der TuS mit 0:4 gegen das Team aus Brake geschlagen geben.

A-Jugend gegen JSG Bentorf; kampfbetonte Partie mit vielen aber immer fairen Zweikämpfen
A-Jugend gegen JSG Bentorf; kampfbetonte Partie mit vielen aber immer fairen Zweikämpfen

Am Nachmittag hatte dann die A-Jugend mit der JSG Bentorf ebenfalls einen Testspielgegner aus dem FuL-Kreis Lemgo. Zunächst hatte es den Anschein, dass die Gäste aus dem lippischen Norden mit einer Klatsche nach Hause geschickt werden würden. Zur Pause stand es bereits 3:0 für den TuS, und das auch in der Höhe völlig zu Recht. Der TuS diktierte das Spiel nach Belieben und ließ den Gästen kaum eine Torchance zu. Im zweiten Durchgang drehte sich die Partie komplett. Nichts von der Dominanz des TuS aus der ersten Halbzeit war mehr vorhanden. Die Gäste holten Tor um Tor auf und plötzlich hieß es 3:3. Genau so eindeutig wie die erste Halbzeit an den TuS ging, konnte nun der Gast im zweiten Durchgang die Vorteile für sich verbuchen. Quasi bis zum letzten Angriff, der dann allerdings vom TuS gestartet wurde. Mit einem schönen Distanzschuss unter die Latte konnte der TuS exakt mit dem Schlusspfiff den Siegtreffer erzielen. Nach der Addition beider Spielhälften wäre sicher ein Remis gerechtfertigt gewesen. Nach diesem Lastminute-Treffer bejubelte der TuS am Ende einen glücklichen 4:3-Testspielsieg.