Burkert/Schaper-Team feiert einen glänzenden 3. Platz

Chris beim Kopfball
Chris beim Kopfball

Hoch zufrieden zeigte sich das Trainer-Team Stefan Burkert/Jan Schaper am Ende der turbulenten ersten Saison beim TuS. Natürlich hätte man gerne an den Relegationsspielen zur Kreisliga A teilgenommen, doch ist auch der 3. Tabellenplatz sicher ein großer Erfolg im ersten Jahr der Zusammenarbeit.

Kuriose Tore am letzten Spieltag
Kuriose Tore am letzten Spieltag

Zum Saisonausklang langte die Offensivabteilung des TuS noch einmal richtig hin. Mit einem 10:0-Kantersieg schießt der TuS den TSV Sabbenhausen 2 in die Kreisliga C und verabschiedet sich als Tabellendritter mit 65 Punkten aus der Saison 2012/2013. Zwar konnte am letzten Spieltag der SV Cappel (1:2-Niederlage in Falkenhagen) noch abgefangen werden, doch fehlte am Ende ein einziges Pünktchen zum Relegationsplatz. Diesen erreichte mit 66 Zählern die SG Istrup-Brüntrup, die sich gegen den TuS Wöbbel beim 5:2 keine Blöße gaben.

Zweite Mannschaft pünktlich zum Saisonabschluss zurück
Zweite Mannschaft pünktlich zum Saisonabschluss zurück

Im Anschluss an die letzte Begegnung feierte der TuS zusammen mit den Frauen und der zweiten Mannschaft, die mit einer knappen 3:4-Niederlage aus Lügde heimkehrten, eine erfolgreiche Saison 2012/2013.

Saisonausklang der Frauen und Herrenmannschaften
Saisonausklang der Frauen und Herrenmannschaften

  

 Tore:

3 x C. Wessel; 3 x M. Barkowski;

B. Albert, S. Burkert, P. Keiner, A. Kabatas je 1 x

 Team:

 L. Thevissen – A. Schneider – J. Schaper (46. S. Altunbas) – F. Tcheon – B. Albert – S. Burkert (30. A. Kabatas) – J. Eskuchen – P. Keiner – C. Wessel – E. Pippig (46. T. Möller) – M. Barkowski