WildBerry’s gewinnen Funturnier im Lemgoer Sand

HB_Frauen1_beachhandballlemgo_150713
Die WildBerry´s mit Pokal im Sand

Bei den Lemgoer Beachtagen auf dem Regentorplatz mischten auch die WildBerry’s mit – natürlich nur im Funturnier.
Nach einer Auftaktniederlage im Shoot-Out gegen die Lemgoer „Goonies“ hatten die WildBerry’s beim nächsten Spiel – wieder im Shout-Out – die Nase knapp vorn gegen die Lemgoer „F-Champions“. Einem Sieg gegen die Lemgoer A-Mädels folgte zum Schluss noch ein sehr enges Duell gegen die Ligakonkurrentinnen von TG Herford.

Nach gewonnenem ersten Durchgang standen schon alle Zeichen auf Shoot-Out, denn die WildBerry’s lagen zurück. Dann gelang aber Fredi Stapela mit einem Pirouettentreffer wieder der Anschluss und im letzten Angriff  brachte ein Torwurf vom eigenen Torraum ins Tor der Herforderinnen die nötigen zwei Punkte zum Sieg! Dass es damit zum Gesamtsieg gereicht hat, war eine unerwartete Überraschung – aber wir freuen uns über den Pokal und sagen „Vielen Dank“ nach Lemgo für ein gelungenes Turnier!