Klarer Pokalsieg gegen Fortuna Schlangen

Marco
Marco auf dem Weg …

3:1 für den TuS
… zur Entscheidung? Der TuS führt 2:1 – ein tolles Tor

In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Der TuS ging durch Jan Eskuchen nach feinem Direktpass von Pippig zwar in Führung, doch die Fortuna aus Schlangen konnte postwendend zum verdienten 1:1 ausgleichen.

4:1
Jan macht den Sack zu – Endstand 4:1 für den TuS

Auch nach der Halbzeit blieb das Spiel ausgeglichen. Das der Gast eine Spielklasse höher spielt war allerdings nicht aus zu machen. Mitte der Halbzeit schloss Marco Barkowski einen schnell vorgetragenen Konter ganz entschlossen ab! 2:1 – jetzt führte der TuS wieder, wenn auch knapp aber verdient. Zu allem Überfluss mussten wir jedoch eine Viertelstunde vor Schluss eine Gelb-Rote kassieren. Schlangen machte jetzt auf und der TuS konterte geschickt. Erst erzielte Jasper Diekmann mit dem rechten Außenrist das 3:1 und Jan Eskuchen schloss einen Alleingang mit dem 4:1 ab. Der gute Schiedsrichter ließ noch 3 Minuten nachspielen, aber da brannte nichts mehr an … Glückwunsch an die Mannschaft!