Isabel und Asli mit prima Einstand

Neuzugang Asli Öztürk - technisch brillant und dazu mit viel Spielverständnis
Neuzugang Asli Öztürk – technisch brillant und dazu mit viel Spielverständnis

Die B-Juniorinnen melden sich aus der Sommerpause zurück. Im ersten Testspiel gastierte der TuS beim SV BW Benhausen, dem Kreisligameister der C-Juniorinnen des Kreises Paderborn. Coach Mike Krüger und Betreuer Thomas Fischer legten bereits im Vorfeld den Fokus auf die spielerischen Elemente.

Neuzugang Isabel Niekamp - dynamisch, kraftvoll und torgefährlich
Neuzugang Isabel Niekamp – dynamisch, kraftvoll und torgefährlich

Vor allem die beiden Neuzugänge Isabel Niekamp und Asli Öztürk galt es, ins Spiel zu integrieren. Riesenjubel erschallte im TuS-Fanblock als Isabel dann sogar den Führungstreffer markierte. Was für ein Einstand! 😆

Isabel auf dem Weg zu ihrem ersten Tor für den TuS - Klasse Debüt
Isabel auf dem Weg zu ihrem ersten Tor für den TuS – Klasse Debüt

Die Gastgeberinnen hielten allerdings mit technisch und vor allem läuferischen Argumenten dagegen. Zwei Unaufmerksamkeiten in der TuS-Defensive wurden brutal bestraft. Benhausen drehte das Spiel und führte zur ersten Pause 2:1.

Mike´s klare Anweisungen
Mike´s klare Anweisungen

Mit vielen Umstellungen und mehreren taktischen Änderungen konnte Mike sein Team sichtlich stabilisieren. In den zweiten 25 Minuten übernahm der TuS die Regie auf dem Feld, musste aber immer auf der Hut vor den gefährlichen Kontern sein. Mit einem sehenswerten Angriff über die linke Seite spielten Tina und Jennifer quasi die gesamte Abwehr schwindelig. Tinas präzisen Pass in die Mitte schob Jennifer zum Ausgleich in die Maschen.

Jenny unhaltbar in die rechte Ecke mit dem 2:2 nach präziser Vorarbeit von Tina
Jenny unhaltbar in die rechte Ecke mit dem 2:2 nach präziser Vorarbeit von Tina

Nur wenig später brachte ein ähnlicher Spielzug die zwischenzeitliche 3:2-Führung. Dieses Mal verwandelte Tina die Hereingabe von Jennifer.

Der SV Benhausen steckte nie auf, suchte weiter seine Chancen, doch Annika waren die zwei bisherigen Gegentreffer genug. Mit klasse Paraden entschärfte sie die Gegenangriffe der Hausherrinnen. Etwa zehn Minuten vor dem Ende nutzte Lena einen Sturmlauf, keine der Gegnerinnen stellte ihren direkten Weg zum Tor zu.

Lena mit dem Sonntagsschuss zum 4:2
Lena mit dem Sonntagsschuss zum 4:2

Mit einem sehenswerten Treffer in den rechten oberen Torwinkel steuerte sie das 4:2 bei. Kurz vor Schluss brachte ein unglückliches Eigentor nach einer scharfen Hereingabe das 5:2 für den TuS. Eine gute Testspiel-Leistung, ein hervorragendes Debüt der beiden Neuzugänge und die prima Stimmung im Team machen Freude auf mehr von den B-Juniorinnen! 😀

Tore: 

1:0 Isabel Niekamp, 2:2 Jennifer Labus, 3:2 Tina Rother, 4:2 Lena Renusch und 1 Eigentor des SV BW Benhausen zum 5:2-Endstand

Annika Schlosser – Sophia Hansmann – Franziska Kronshage – Jennifer Labus – Isabel Niekamp – Lena Renusch – Madleen Gandzior – Tina Rother – Asli Öztürk – Birte Mackenbrock