Lieme stark; Frauen weiter auf der Suche nach neuen Wegen

"Vorteil" Grün - Favoriten aus Lieme ließen das selten gelten
„Vorteil“ Grün – Favoriten aus Lieme ließen das selten gelten

Am Wahltag hätten sich die Frauen des TuS sicher gerne einen leichteren Gegner ausgesucht, doch reiste mit dem VfL Lieme eine noch verlustpunktfreie Spitzenmannschaft an. Gut gestaffelt im Mittelfeld ließen die Gäste kaum strukturierte Angriffe in Grün zu.

Gute Ballkontrolle - Defensivkräfte der Gäste stören schon an der Mittellinie
Gute Ballkontrolle – Defensivkräfte der Gäste stören schon an der Mittellinie

Auf der anderen Seite waren die
Gäste allerdings nicht mit den besten Stürmerqualitäten versehen, so dass die
Leo-Elf zunächst gut mithalten konnte. Mit zunehmender Dauer schlichen sich immer
wieder Fehler in der TuS-Defensive ein, die für Gefahr sorgten. Auch gab es zu
wenig Entlastung, da kaum eigene Offensivaktionen zu verzeichnen waren. Mit
mehr oder minder tatkräftiger Unterstützung der TuS-Frauen kam der Favorit aus
Lieme dann doch zum Erfolg. Nach diesen dummen Gegentreffern ließ der TuS ein
sichtliches Aufbäumen leider vermissen. Lieme kontrollierte die Partie und
gewinnt am Ende mit 5:0 in Remmighausen. Nun gilt es für die Leo-Elf, diese
Partie abzuhaken, um am kommenden Mittwoch mit neuem Elan die Auswärtspartie
beim FC Unteres Kalletal anzugehen.