C Jugend gastiert in Blomberg

Heute spielte die C Jugend ihr Auswärtsspiel in Blomberg,

 

Guter Spiel aufbau schon im Mittelfeld.
Guter Spiel aufbau schon im Mittelfeld.

bei besten Fussballwetter fing unsere C Jugend auf dem Naturrasen gut an. Es wurden schöne Kombinationen gespielt und so kam die Mannschaft gut in Schwung. Blomberg verteidigte sein Tor mit allen was Sie aufbieten konnten.

Eine Ecke, die von Peter herein gebracht wurde und fand in Jannis seinen Abnehmer,  um mit einem schönen Kopfball das 1:0 zu erzielen.

Kopfball zum 1:0
Kopfball zum 1:0

Nach dem 1:0 verflachte die Partie ein bisschen, aber nach der Ansage von Jens und Marco ging es wieder aufwärts. Blomberg kam nicht richtig ins Spiel, da unsere Verteidigung sie immer wieder störte. Das 2:0 fiel, weil der Blomberger Torhüter den Ball nicht festhalten konnte und Jannis nur noch einnicken musste.

Gespannt wird auf die Ecke gewartet.
Gespannt wird auf die Ecke gewartet.

Der Anschlusstreffer zum 1:2 für Blomberg fiel durch ein Missverständnis.

Danach wacht die Mannschaft aber wieder auf und es dauerte nicht lange und Tarek konnte mit ein super Schuss aus 20 m das 3:1 klarmachen.

Viel Schwung über aussen mit guten Flanken vor das Tor.
Viel Schwung über aussen mit guten Flanken vor das Tor.

Schluss Pfiff 🙂  Super Jungs

Endstand 3:1 für den TuS

Jens und Marco freuten sich über den Sieg.

Derzeit spielt die C Jugend die Qualifikation zur Kreisliga A. Nach diesem Spiel steht fest, obwohl noch ein Spiel aussteht, das unsere C Jugend in der Rückrunde in der Kreisliag A spielt. Glückwunsch 😀