Dreier für die A-Jugend – Blomberger SV 2:1 niedergerungen

Bei guten Witterungsbedingungen erwischte der TuS einen Blitzstart.

Sehenswerte Zweikämpfe - packende Partie auf Augen (?) - Höhe
Sehenswerte Zweikämpfe – packende Partie auf Augen (?) – Höhe

Nach nicht einmal zwei Minuten versenkte Philipp Lukas ein langes Zuspiel im gegnerischen Netz. Das hatten sich die bislang noch sieglosen Gäste sicher anders vorgestellt. Sie brauchten einige Minuten um sich zu fangen.

Chaos im Fünfer bleibt glücklicherweise ohne Folgen
Chaos im Fünfer bleibt glücklicherweise ohne Folgen

Ein paar gute Vorstöße hatte das Ylmaz-Team, konnte aber aus der vorübergehenden Verunsicherung in der Gästemannschaft kein Kapital schlagen. Im Gegenteil, die Blomberger stabilisierten ihr Spiel und erzielten wenige Minuten vor der Pause den Ausgleich. Das frühe Stören der Gäste behagte dem TuS überhaupt nicht.
Dennoch hielten die Grünen die Konzentration hoch, fanden schließlich auch
immer öfter die Wege durch die massive Deckung der Roten.

Befreiungsschlag - Tim haut das Leder raus
Befreiungsschlag – Tim haut das Leder raus

Die Torchancen für den TuS mehrten sich. Blomberg wehrte sich tapfer und einsatzstark. Die erneute Führung für die  Heimischen konnte der Tabellenletzte zur Freude der TuS-Anhänger nicht mehr egalisieren. Im weiteren Verlauf der Begegnung hatten beide Mannschaften noch ihre Chancen. Da war wirklich alles drin:  spielentscheidender Treffer für den TuS oder aber auch ein Ausgleich für die Gäste.

Versuch eines Fallrückziehers knapp gescheitert - TuS-Abwehr braucht nicht einzugreifen
Versuch eines Fallrückziehers knapp gescheitert – TuS-Abwehr braucht nicht einzugreifen

Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Die spannende Partie endete
schließlich mit dem knappen aber letztlich verdienten 2:1-Sieg für den TuS.
Drei wichtige Punkte dürfen in der Tabelle notiert werden. Eine ungleich
schwerere Aufgabe folgt am kommenden Samstag. Ein Punktgewinn beim Tabellenzweiten FC Fortuna Schlangen wäre sicher schon eine kleine Sensation.