Frauen sondieren Prioritäten – torlos gegen TuS Bexterhagen

Zum Start nach der Winterpause reiste der in der Tabelle um zwei Plätze höher positionierte TuS Bexterhagen (Platz 5) nur zu zehnt an.

Nicht kopflos, aber torlos - Eichholz und Bexterhagen
Nicht kopflos, aber torlos – Eichholz und Bexterhagen

Personalsorgen plagten den heimischen TuS ebenfalls, trotzdem konnte mit einer kompletten Mannschaft begonnen werden. Aber nicht nur die Teams hatten so ihre
Aufstellungssorgen, der angesetzte Schiedsrichter reiste nicht zur Begegnung an. An dieser Stelle ein großes Lob an den Ersatzschiri aus Bexterhagen, der die Partie vorbildlich leitete! Beide Mannschaften machten es ihm dabei auch nicht sonderlich schwer und boten eine äußerst faire Begegnung zur Eröffnung der Feldsaison 2014. Ein Großteil der Aktionen fand im Mittelfeld statt, kaum zwingende Torchancen hüben wie drüben. Nach 90 Minuten trennen sich die Mannschaften mit einem 0:0. Die höher eingeschätzten Bexterhägerinnen ärgerten sich ein wenig, hätten sie doch gerne einen Dreier mitgenommen. Die Eichholzer Frauen hatten zwar mehr Chancen, konnten am Ende aber gut mit dem Remis leben.