1. Mannschaft gastierte beim FSV Pivitsheide

Bei schönstem Wetter bestritt unsere 1. Mannschaft das erste Pflichtspiel in diesem Jahr beim FSV Pivitsheide.

Toll herraus gespielte Torchance die nicht genutzt wurde.
Toll herraus gespielte Torchance die nicht genutzt wurde.

Schon 2 Minuten nach Anpfiff fiel das 1:0 für den Gastgeber. Danach kam unsere Mannschaft zu guten Chancen, die aber nicht genutzt wurden. In der 14. Minute fiel das 2:0 und in der 21. Minute das 3:0. Chancen waren genug da, wurden aber nicht genutzt.

Marco von 3 Gegenspieler in die Zange genommen.
Marco von 3 Gegenspieler in die Zange genommen.
Schöne Zweikämpfe um den Ball.
Harte Zweikämpfe um den Ball.

In der 41. Minute bekam der TuS einen Freistoß, Stefan legte sich den Ball zurecht und schoss den Ball oben links in den Winkel, der Anschlusstreffer. So ging es auch in die Halbzeit. Stefan und Jan hatten  der Mannschaft einiges zusagen.

Steven auf dem Weg sich den Ball zuerobern.
Steven auf dem Weg sich den Ball zuerobern.
Zweikampf im Mittelfeld Jasper behält die Oberhand.
Zweikampf im Mittelfeld Jasper behält die Oberhand.

Die 2. Halbzeit fing besser an; es wurden sehr gute Chancen herausgearbeitet, aber der Ball wollte nicht ins Tor. Der Gastgeber konnte in der 53. Minute auf 4:1 erhöhen. Es war viel Einsatz auf beiden Seiten. Und so konnte der TuS noch in der 75. Minute auf 4:2 durch Andreas Schneider verkürzen. In diesem Spiel wurden 100%ige Chancen nicht genutzt.