Partie zum Lernen, E-Mädchen kassieren Niederlage bei CSL

Bei strahlendem Sonnenschein stand für die E-Mädchen am heutigen ersten Samstag im Mai die Auswärtspartie bei CSL Detmold II an.

Zweikampf im Mittelfeld - Einsatz der Mädchen passt!
Zweikampf im Mittelfeld – Einsatz der Mädchen passt!

Nicht ganz unerwartet bestimmten die quirligen Jungs des CSL die Begegnung. Mit gut vorgetragenen Spielzügen waren sie immer wieder schnell vorm Eichholzer Tor. Keeper Gino konnte sich über mangelnde Beschäftigung nicht beklagen.

Glanzparade - Gino faustet das Leder aus dem Torwinkel
Glanzparade – Gino faustet das Leder aus dem Torwinkel

Erik, der gegen die SF Oesterholz-K. im Kasten gestanden hatte, verstärkte heute die TuS-Defensive. Dafür sollte Maria für Ideen im Spielaufbau sorgen und sich möglichst in die eigenen Angriffe mit einschalten, vielleicht auch mal mit einem Schuss aus der zweiten Reihe.

Maria mit exzellenter Ballführung - oft fehlten ihr die Anspielstationen vorne
Maria mit exzellenter Ballführung – oft fehlten ihr die Anspielstationen vorne

Allerdings musste sich das Team von Madleen und Jan vorwiegend mit Abwehraufgaben beschäftigen. Zu groß waren die spielerischen Möglichkeiten der Gastgeber am Sportplatz im Schulzentrum. Sie erspielten sich Torchance auf Torchance.

Gastgeber oft über die starke rechte Sturmseite - Joelina und Maria gefordert
Gastgeber oft über die starke rechte Sturmseite – Joelina und Maria gefordert

Da konnte der gutaufgelegte Gino auch nicht verhindern, dass der ein oder andere Ball im Netz landete. Trotzdem blieben die TuS-Mädels Ihrer Linie treu: sie suchten ihre Möglichkeiten und zeigten mit sehr schönen Angriffen immer wieder ihre spielerischen Mittel. Oft fehlte ein wenig Durchsetzungskraft vorm gegnerischen Kasten, allerdings sah man sich auch einer starken Defensive mit gutem Stellungsspiel gegenüber. Nach einem Alleingang von Erik auf der linken Seite mogelte sich Joelina in der Mitte frei. Keine Mühe hatte sie, die präzise Vorlage aus kurzer Entfernung im gegnerischen Tor unterzubringen.

Wendige CSL-Spieler verhindern Spielaufbau der Mädchen
Wendige CSL-Spieler verhindern Spielaufbau der Mädchen

Die Überlegenheit der Platzherren war allerdings zu groß, so dass zu selten für Entlastung gesorgt werden konnte. Nachdem Erik im zweiten Durchgang einen Treffer beisteuern konnte, musste der TuS schlussendlich den Gastgebern doch zu einem deutlichen 13:2-Sieg gratulieren. Am kommenden Samstag wird der TuS 08 Brakelsiek I zum Heimspiel in Remmighausen erwartet.

 

 

Gino – Maria – Jael – Joelina – Lea – Hannah – Erik – Josefine – Chiara – Lucy – Leah