Im Wechselbad der Gefühle, E1-Junioren unterliegen 2:3

Vielleicht waren die Jungs ein wenig abgelenkt von der Aufregung um das Highlight am Freitagabend.

Spannende Partie zweier hochkonzentriert agierender Teams - besseres Ende für Jerxen
Spannende Partie zweier hochkonzentriert agierender Teams – besseres Ende für Jerxen

Ganz Eichholz konzentrierte sich natürlich auf die Partie der B-Juniorinnen, die ja bekanntlich auch den Meistertitel perfekt machten. Vorher hatte die E1 den SVE Jerxen-Orbke zu Gast. Das 0:1 zur Pause verdienten sich die Gäste mit dem abgeklärterem Spiel. Nach dem Seitenwechsel drehte der TuS die Partie und konnte zwischenzeitlich sogar mit 2:1 in Führung gehen.

E-Jugend-Fußball auf technisch hohem Niveau
E-Jugend-Fußball auf technisch hohem Niveau

Die Jerxer ließen sich nicht von ihrer konzentrierten Spielweise abbringen und konnten nach dem Ausgleich zudem noch den Siegtreffer markieren. Mit dem 2:3 entführte das weiter ungeschlagene Team aus Jerxen-Orbke alle drei Punkte aus Remmighausen, obwohl für die Krügertruppe nach diesem wechselnden Spielverlauf sicher auch ein Unentschieden drin gewesen wäre.