Glückliche Diestelbrucher überraschen F-Jugend

Jan L. im Hintergrund - optimistisch, sein Team spielbestimmend
Jan L. im Hintergrund – optimistisch, sein Team spielbestimmend

Mannschaftsbetreuer Jan Lukas stellte in Abwesenheit von Trainerin Nicole Albeke das Team wieder einmal hervorragend ein. Die gesamte Spielzeit dominierte der TuS die Gäste aus Diestelbruch-Mosebeck. Auf technisch hohem Niveau und mit schönen Spielzügen in der Offensive wussten sie ihre Fans zu begeistern.

Ballbesitz und Überlegenheit reichten heute nicht! 3:4 gegen Diestelbruch-Mosebeck
Ballbesitz und Überlegenheit reichten heute nicht! 3:4 gegen Diestelbruch-Mosebeck

Das Team aus Diestelbruch-M. setzte vor Allem mit schnellen Kontern und einer schier kompromisslosen Chancenauswertung die entscheidenden Akzente. Nach einem gefühlsmäßigen Auf und Ab und einem zwischenzeitlichen 3:3, womit dann beide Seiten sogar auch gut hätten leben können, schafften die Gäste in der letzten Spielminute den glücklichen Siegtreffer. Diestelbruchs Kai Hahn nach der Partie: Ein sehr glücklicher Sieg für den SV Diestelbruch-Mosebeck!