C-Juniorinnen erkämpfen Platz 3 am zweiten Spieltag

Celina treibt den Ball
Celina treibt den Ball

Nach Meinung vieler Vereinsverantwortlichen sicher nicht unbedingt ein glückliches Händchen bei der Terminwahl für das C-Juniorinnen-Turnier. Gerade das erste Wochenende nach dem Feiertag am 3. Oktober, gleichzeitig Herbstferienanfang, nutzen doch viele für einen Kurzurlaub mit den Familien.

Obwohl der TuS auf etliche Stammspielerinnen (natürlich hatten sie sich den Urlaub in den Herbstferien verdient  🙄  ) verzichten musste, ging dennoch eine schlagkräftige Mannschaft beim zweiten Spieltag der C-Juniorinnen in Müssen an den Start. Den Ausfall von mehreren Spielerinnen zu verkraften gelingt wahrscheinlich nicht allen Vereinen. Ob die Absage des RSV Barntrup in einem direkten Zusammenhang mit der oben angesprochenen Herbstferienzeit stand, konnte nicht abschließend geklärt werden.

Nach langer Anlaufzeit voll da - Jasmin setzt Akzente im Sturm
Nach langer Anlaufzeit voll da – Jasmin setzt Akzente im Sturm

Hier zeigte sich wieder einmal, wie wichtig die E-Juniorinnenmannschaft im TuS geworden ist. Problemlos konnte der C-Juniorinnen-Kader  für den Turniertag komplettiert werden. Bilderbuchwetter, ein turniererfahrener BSV Müssen als Ausrichter und eine ebenso vorbildliche Verpflegung am Platz bereiteten dem Mädchenfußball eine prima Veranstaltung. Durch das Fehlen des RSV Barntrup stieg der TuS erst in der zweiten Spielrunde ein.

Dynamisch mit enormer Schusskraft - Lara gefürchtet von den gegnerischen Abwehrreihen
Dynamisch mit enormer Schusskraft – Lara gefürchtet von den gegnerischen Abwehrreihen

Im Gegensatz zum ersten Spieltag musste der TuS dieses Mal auch Niederlagen hinnehmen. Jeweils mit 0:1 war das Krügerteam gegen die JSG Pivitsheide und gegen den TuS Ahmsen unterlegen. Darüber hinaus trotzte die JSG Alverdissen-Extertal dem TuS ein 0:0 ab, so dass am Ende Rang drei in der Tageswertung heraus kam. Mit 16 Punkten und einem Torverhältnis von 17:2 lag Grün-Weiß nur einen Zähler hinter dem TuS Ahmsen und der JSG Pivitsheide (je 17 Punkte).

Verdienter Beifall für die Mädels
Verdienter Beifall für die Mädels

Alles in Allem ein hervorragender dritter Platz, der vor Allem den E-Mädchen im Team richtig Selbstvertrauen für ihre nächsten Aufgaben geben müsste.