1:2 beim RSV Hörste – Unglücklicher Saisonauftakt der Ersten

Jan Eskuchen erzielt den Führungstreffer für die Grün-Weißen
Jan Eskuchen erzielt den Führungstreffer für die Grün-Weißen

Sintflutartige Regenfälle begleiteten die Erste Fußballmannschaft und den gastgebenden RSV Hörste. Jan Eskuchen schockte den ehemaligen A-Ligisten mit einem sehenswerten Treffer aus der Distanz. Danach nutzten die Einheimischen ihren Heimvorteil und drehten die Partie. Letztendlich ein insgesamt unglücklicher Start in die neue Saison. Auch die Zweite musste am ersten Spieltag der Kreisliga C in Kohlstädt eine 1:3-Auftaktniederlage hinnehmen.