ü60 Lipper hochalpin Teil III

Alle Jahre wieder!

Fritz und Erwin
Fritz und Erwin

Zwei mittelrüstige Rentner wandern auch im Jahr 2015 wieder im Hochgebirge. Morgens um 5:00 Uhr startete man zu einer etwa 7 1/2 Stunden dauernden Fahrt mit dem PKW in die Tiroler Alpen.

 

 

 

 

 

TuS AH-Mitglied Erwin Linnebrügge und sein langjähriger Wanderkumpel Fritz Trachte vom TuS Almena hatten sich das Örtchen Zöblen als Quartier ausgesucht. Im Triendlhof war Erwin bekannt.

Gipfelkreuz
Gipfelkreuz – gut besucht!

 

 

Nun aber zum Wandern, Wandern, Wandern ….. ! Ziele waren unter anderem die Gipfel Wannenjoch, Bschießer, Rohnenspitze, Ponten, Geißhorn und Aggenstein – dies alles bei 35° C im Schatten!

Bergkulisse
Erwin vor großartiger Bergkulisse

Jeden Tag waren etwa 1100-1300 Höhenmeter zu überwinden, da war Rucksack-verpflegung angesagt. Ohne große Blessuren traten „Die Zwei“ dann eine Woche später die Heimfahrt an.

Kapelle
Schöner Blick auf kleine Kapelle

Hier noch der Verweis auf die früheren Touren: Hochalpin Teil II und Hochalpin Teil I