B2 schlägt Lügde 3:1 – B1 unterliegt in Hagen

Beide B-Juniorenteams durften am Sonntag zum Ferienauftakt noch mal ran.

Guter Schuss aus der Distanz
Guter Schuss aus der Distanz

Dabei hatte die B2 den favorisierten TuS Lügde zu Gast. Auch das 0:1 in der vierten Minute konnte Grün-Weiß nicht einschüchtern. Noch vor der Pause markierte Teo den Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel gelang Alexander die Eichholzer Führung. Hervorragend eingestellt von Jan Eskuchen hielt der TuS den Favoriten in Schach. Als absolut gelungen durfte die Integration einiger C-Jugendspieler bewertet werden, die ihre Sache prima machten.

Grün-Weiß auch spielerisch auf Augenhöhe mit Tabellendritten
Grün-Weiß auch spielerisch auf Augenhöhe mit Tabellendritten

Nach dem Elfmetertor zum 3:1 war der Drops gelutscht. Etwas überraschend, aber dennoch verdient gewinnt der TuS gegen den Tabellendritten aus Lügde mit 3:1. Das Team B1 reichte in Hagen-Hardissen auf dem Naturrasen leider eine zwischenzeitliche 3:1-Führung nicht. Mit dem 3:4 in der letzten Spielminute blieben sogar alle Punkte beim Gegner.