Attacke! D-Mädchen schlagen Spitzenreiter Benhausen 3:0

Doppeltorschützin Jule "bei der Arbeit"
Doppeltorschützin Jule „bei der Arbeit“

Was für ein Spiel! Zum Top-Spiel der D-Juniorinnen Kreisliga A empfing der TuS als Tabellenzweiter Tabellenführer Benhausen. Schon im Hinspiel in Benhausen schenkten sich die Spitzenteams der Liga beim 2:2 Unentschieden nichts. Begeisterung bei den zahlreichen Fans von Beginn an, da der TuS die Partie vom Anstoß weg in die Hand nahm. In der ersten Halbzeit brachte Jule die Grün-Weißen in Führung. Das war zugleich auch der Pausenstand.

Druck über die rechte Seite - Eichholz dominiert Ball und Gegner
Druck über die rechte Seite – Eichholz dominiert Ball und Gegner

Nach der Pause setzte Jule mit ihrem zweiten Treffer noch einen drauf, und es hieß 2:0. Die Gäste kamen überhaupt nicht richtig zum Zuge. Alle Versuche blieben in der Eichholzer Defensive stecken, da Hannah einen Sahne Tag erwischte und mit ihren Nebenleuten aber auch gar nichts zuließ. Sollte doch mal ein Ball durchgekommen sein, war Keeper Madleen zur Stelle.

Eckball von rechts - Keeper Madleen auf dem Posten
Eckball von rechts – Keeper Madleen auf dem Posten

Eichholz machte weiter Druck und erarbeitete sich viele gute Chancen. Eine davon verwandelte Pia mit einem satten Schuss zum 3:0. Das war auch der Endstand, wobei die Gäste aus Benhausen mit dem Ergebnis noch recht gut bedient waren. Eichholz bleibt vorerst Zweiter, verkürzt den Abstand zum Ersten auf fünf Zähler.  Eine große Bilderserie gibt’s hier: Klick 🙂