C-Jugend muss dem SV Di-Mo zum Kantersieg gratulieren

Keeper Erik - mehr Ballbesitz als ihm lieb war
Keeper Erik – mehr Ballbesitz als ihm lieb war

Nach dem für die Nachwuchsmannschaften des TuS sehr erfolgreichen letzten Wochenende ging es direkt am Montag Abend mit der Partie der Eichholzer C-Jugend gegen unsere Nachbarn SV Diestelbruch-M. weiter. Auch der Beginn ließ hoffen, als Dean schon nach fünf Minuten einen schnellen Angriff zur Führung verwandelte. In der Folge stabilisierte sich das Team vom Dörenwald recht schnell.

Abwehr im Glück! SV-Stürmer verstolpert den Ball
Abwehr im Glück! SV-Stürmer verstolpert den Ball

Die gefährlichen Aktionen verlagerten sich vor das Eichholzer Tor. Unser Keeper Erik stand mehr und mehr im Blickpunkt, konnte trotz vieler guter Paraden die Tor Flut der Gäste aber nicht verhindern. Zur Pause stand es noch 1:3. Nach dem Seitenwechsel drehten die Kicker com Dörenwald richtig auf und schlugen insgesamt 9 mal zu. Kurz vor Schluss gelang Dean das 2. Tor für den TuS. Richtige Freude konnte aber angesichts des Endstandes von 2:12 sicher nicht aufkommen.