Neuaufbau! B2-Mädchen 10:1 und 7:0 auswärts

Wächst mit den Aufgaben - Paula schirmt den Ball geschickt ab
Wächst mit den Aufgaben – Paula schirmt den Ball geschickt ab

Für die Eichholzer B-Juniorinnen hat die Neuausrichtung für die kommende Saison nach dem Abstieg der B1 aus der Bezirksliga schon jetzt begonnen! Bereits am Samstag kehrten die Grün-Weißen mit einem Kantersieg aus Paderborn zurück. Beim SC GW Paderborn ließen die Eichholzer Mädels nichts anbrennen. Schon zur Halbzeit war mit dem Pausenstand von 0:7  quasi schon alles entschieden.

Elisa setzt zum Schuss an - verfehlt das Gehäuse nur knapp
Elisa setzt zum Schuss an – verfehlt das Gehäuse nur knapp

Am Ende feierten die von Udo Kaiser begleiteten Mädels einen nie gefährdeten 10:1 Auswärtssieg. Am heutigen Mittwoch stand schon die nächste Aufgabe auf dem Plan. Auch beim BSV Müssen zeigten die Mädels erneut, dass sie in der kommenden Saison den sofortigen Wiederaufstieg anpeilen. Die Treffer zum 7:0-Erfolg in Müssen erzielten Hannah (2x), Jana, Sider (2x) und Kristina (2x) – (diese Infos stammen aus Fussball.de).

Genau richtig! Auch mal aus der zweiten Reihe abziehen - Vollspann von Vivien
Genau richtig! Auch mal aus der zweiten Reihe abziehen – Vollspann von Vivien

In dieser Partie bestritt Kristina ihre letzte Aufgabe für den TuS, die sie bekanntlich nach Bielefeld wechseln wird. Am kommenden Samstag endet für den Tabellenzweiten mit der Auswärtspartie beim TuS Altenbeken die Saison 2015/2016. Wie auch immer die das Spiel ausgehen wird, der Fokus wird für die Mädels nach einer kurzen Sommerpause mit dem klaren Ziel, dem Wiederaufstieg in die Bezirksliga definiert sein. Hier gibt´s die Bilder zum Spiel in Müssen – Klick 🙂