11.09.2010: Erstes Meisterschaftsspiel

Die ersten 10 min haben unsere Jungs wohl noch richtig geschlafen und dann stand es auch schon 2:0 für Heiligenkirchen. Danach wurde das Spiel besser, aber nicht so wie es sich der Trainer vorgestellt hatte. Die TuS Jungs hatten ihre Schwierigkeiten mit dem Boden “ Echter Rasen “ wow !!!!! Ab jetzt ging es los wir waren immer am Drücker aber ein Tor wollte uns nicht glücken, entweder wurde Alu getroffen oder ein Abwehrspieler war dazwischen. Heiligenkirchen nutzte einen Konter und so stand es 3:1. Fynn, Felix, Devran, Max S. gaben sich die größte Mühe, dann fiel der Anschlusstreffer durch ein Eigentor. Zur Halbzeit stand es 3:1 für Heiligenkirchen. In der Halbzeitpause wurden deutliche Worte gesprochen. Die zweite Halbzeit begann gut und jetzt wurde auch schöne Kombinationen gespielt. Wir kamen immer wieder vor das gegnerische Tor, aber Ball wollte nicht rein. Aber dann passierte es doch noch und Felix brachte den Ball im Tor unter. So nun stand es 3:2. Jetzt ging es richtig los, jetzt wurde gekämpft und es wurde auch belohnt, Felix konnte zum 3:3 ausgleichen. Dann war das Spiel aus und wir waren froh, dass es noch ein Unentschieden geworden war.