E2 setzt Erfolgsserie fort

Kühle Temperaturen, graues Wetter – für unsere E2 offenbar genau die richtigen Verhältnisse, denn der Herbst steht bislang ganz im Zeichen einer starken Serie unserer Kickerinnen und Kicker. Auch das Spiel gegen die Sportfreunde Oesterholz-Kohlstädt 2, gegen die im Hinspiel Anfang Oktober der erste Saisonsieg gefeiert werden konnte, begann unser Team spritzig und engagiert. Die Sportfreunde hielten jedoch gut dagegen, so dass sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel ohne die ganz großen Torchancen entwickelte.

Dies änderte sich nach knapp einer Viertelstunde, als der TuS eine schöne Kombination mit dem 1:0 erfolgreich abschloss. Mit zusätzlichem Selbstvertrauen durch die Führung ausgestattet, wurde unser Nachwuchs zunehmend dominanter und drängte auf das zweite Tor, das kurz vor der Pause auch durch einen beherzten Schuss oben in die Maschen gelang.

Das Trainergespann konnte zufrieden in die Pause gehen und schaffte es, die Konzentration seiner Schützlinge auch nach dem Seitenwechsel aufrecht zu erhalten. Schon kurz nach dem Wiederanpfiff konnte so das 3:0 herausgespielt werden. Wenig später ließ unser Team mit einem sehenswerten Schuss auch noch das 4:0 folgen, womit das Spiel endgültig entschieden war, da auch unsere Defensive hellwach und konsequent zu Werke ging gegen die Angriffsversuche der nicht aufsteckenden Gäste. Diese kamen durch einen Konter lediglich noch zum 4:1-Anschlusstreffer, den sie sich angesichts des über weite Phasen ausgeglichenen Spielverlaufs allerdings redlich verdient hatten.

Nach dem schwierigen Saisonstart scheint sich unser Team mittlerweile bestens eingespielt zu haben und sieht dem letzten Spiel vor der Winterpause gegen den Spitzenreiter vom FC Fortuna Schlangen optimistisch entgegen.