E1 punktet zum Auftakt

Zum ersten Pflichtspiel der Rückrunde war unsere E1 Gast bei der JSG Augustdorf Hörste. In einer Liga mit allen Erst- und Zweitplatzierten der einzelnen Hinrunden-Ligen hatte sich unser Team für die Teilnahme an dieser Liga qualifiziert. Bei herrlichem Sonnenschein und kalten Temperaturen begannen beide Mannschaften auf Augenhöhe. Der Wille beider Teams unbedingt gewinnen zu wollen war deutlich zu erkennen und sorgte für viele Zweikämpfe und wenig Spielfluss. Die frühe Führung für unsere Mannschaft in der 2. Minute nach einer Ecke änderte nichts am Spielverlauf. Insgesamt nicht unverdient ging Grün/Weiß mit der Führung in die Pause. Im zweiten Durchgang erwischte unsere Mannschaft dann wieder den besseren Start und konnte 2 Minuten (27.) nach Anpfiff auf 2:0 erhöhen. In der 31. Minute schien die Partie dann entschieden, nachdem unser Team auf 3:0 erhöhen konnte. Der Gastgeber gab aber nicht auf und konnte in der 33. Minute auf 3: 1 verkürzen. In der Defensive gefordert ließ unsere Mannschaft nicht viele Chancen zu, musste in der 44. Minute aber einen weiteren Gegentreffer zum 3:2 hinnehmen. Spannend bis zur letzten Minute lief der Gastgeber an um noch den Ausgleich zu erzielen, was ihm aber nicht gelang.