E-Jugend punktet gegen Fortuna Schlangen

Zwei Minuten dauerte es, ehe die Grün/Weiße Fangemeinde jubeln konnte! Der Start in ein gutes Spiel war mit dem 1:0 also gelegt. Mit dem heutigen Gegner kam der aktuelle Tabellenführer, der unter der Woche noch Punkte nachlegen konnte und sich somit ungeschlagen an die Tabellenspitze gesetzt hatte, auf unsere Mannschaft zu.

Eine schwere Aufgabe, bedenkt man, dass mit der Fortuna die zweitbeste Offensive und zweitbeste Defensive der Liga auf unseren TuS zukam. Mit dem nötigen Respekt und taktischen Varianten wollte man den Gegner heute bezwingen. In einer spannenden Begegnung bis zum Schluss, konnte der Gast aus Schlangen in der achten Minute den Ausgleich erzielen, wovon unsere Mannschaft unbeeindruckt blieb und weiter ihr Spiel spielte. Eine sehenswerte Kombination sorgte in der 12. Minute für die erneute Führung der Grün/Weißen Farben. Die taktische Einstellung der Mannschaft schien aufzugehen. Mit der 2:1 Führung konnte man in die Pause gehen.

Im zweiten Durchgang erwischte der Gast den besseren Start und konnte zwei Minuten nach Wiederanpfiff (27.) den Ausgleich erzielen, was der Partie natürlich noch einmal Spannung verlieh. Beide Mannschaften spielten und kämpften, um das entscheidende Tor zu erzielen aber ohne zu großes Risiko in der eigenen Defensive einzugehen. Am Ende hätte das Spiel in beide Richtungen kippen können und aus der Sicht unseres Teams kann man stolz auf diesen Punkt sein, den man sich mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung hart erarbeitet hat.

Die Stimmen der Trainer Philipp und Jan zum Spiel:

„Rückblickend eine gute Leistung unsererseits. Wir haben trotz zwischenzeitlich großem Druck Ende der 1. Halbzeit von Schlangen wenige klare Torchancen zugelassen. Leider wurde die Halbzeitführung kurz nach der Halbzeit durch einen Sonntagsschuss ausgeglichen. In der Folge war es ein sehr ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Wir haben unsere Angriffe nicht mehr konsequent zu Ende gespielt und am Ende ein sicherlich leistungsgerechtes Unentschieden von 2 guten Mannschaften.

Wenn auch bitter da wir 2 mal knapp in Führung lagen und durchaus gute Gelegenheiten hatten weiter davon zu ziehen.

Aber ein großes Kompliment an unser Team das sehr gut und kompakt verteidigte und ein wirklich gutes Spiel abgeliefert hat.“

 

In der kommenden Woche beginnt bereits die Rückrunde. Unsere Mannschaft empfängt am 30.04.2022, Anstoß 10 Uhr, im Heimspiel die JSG Augustdorf-Hörste. Im Hinspiel (wir berichteten: E1 punktet zum Auftakt), konnte unser Team einen knappen Sieg einfahren und wird wieder alles reinwerfen um die Punkte im heimischen Remmighausen zu behalten.

Fotos: Melanie

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner