E1 kann nur einen Punkt ergattern

Das vorletzte Auswärtsspiel der Saison stand für unsere E-Jugend auf dem Terminkalender. Zu Gast beim TuS Horn- Bad Meinberg, bei sonnigem Wetter, sollte es ein munteres Spiel werden. Das Hinspiel konnte unsere Mannschaft für sich entscheiden (wir berichteten: E-Jugend tauscht Heimrecht im Auswärtsspiel).

Der Start verlief dann auch nach Maß für unsere Schützlinge, die bereits in der ersten Minute mit 1:0 in Führung gehen konnten. Im weiteren Verlauf hatte man das Spiel unter Kontrolle und konnte in der 13. Minute auf 2:0 erhöhen. Als zwei Minuten später das 3:0 fiel, schien das eine Vorentscheidung zu sein aber der Gastgeber hatte was dagegen. In der 16. Minute gelang dem TuS Horn- Bad Meinberg der Anschlusstreffer per Traumtor (3:1) und als eine Minute später den Schwarz/Weißen der Doppelschlag mit einem weiteren sehr sehenswerten Treffer gelang schien die Partie zu kippen. In der 30. Minute gelang dem Gastgeber dann sogar der Ausgleich zum 3:3, was dann auch den Halbzeitstand darstellte.  

Im zweiten Durchgang war unsere Mannschaft sichtlich bemüht den berühmten Faden wieder zu finden, was auch weitestgehend gut gelang. Man spielte kontrolliert und erarbeitete sich zahlreiche Torabschlüsse, die aber leider zu ungenau abgeschlossen wurden. Mit der sehenswerten Führung zum 4:3 (39. Minute) für unsere Mannschaft, kam dann aber auch wieder die Unsicherheit in unser Spiel. Grün/Weiß war jetzt defensiv gefordert und konnte den Ausgleich (4:4), kurz vor Ende der Partie, nicht mehr verhindern.

Stimmen der Trainingsleitung Philipp und Jan: „Ziemlich großer Wurm in unserem Spiel heute. Trotz früher Führung, die wir im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit auf 3:0 ausbauen konnten, haben wir es nicht geschafft das Spiel zu kontrollieren. Dann verlieren wir fünf Minuten den Faden und der Gegner kann ausgleichen. Großer Aufwand wenig Ertrag ist dann der Titel der zweiten Halbzeit, in der am Ende ein ärgerliches 4:4 steht und unsere Chance auf Platz zwei zu springen zunichte macht. „

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.