E1 mit starker Leistung

Im ersten Rückspiel der „E1-Junioren Rückrunde Gruppe 1“ empfing unsere E1 den heutigen Gast, die Mannschaft der JSG Augustdorf-Hörste. Im Hinspiel war es ein knapper 3:2 Sieg (wir berichteten: E1 punktet zum Auftakt) für unsere Farben und dementsprechend konzentriert ging man diese Partie an.

Taktisch gut eingestellt und motiviert riss unsere Mannschaft die Spielgestaltung vom Start weg an sich. Die frühe Führung (2. Minute, 1:0) sorgte für Sicherheit in den eigenen Reihen. Unserem TuS gelang es den Gegner einzuschnüren, der sich kaum befreien konnte und immer wieder durch kluge Balleroberungen unter Druck gesetzt werden konnte. Das zweite Tor in der 8. Minute und ein Doppelschlag in der 11. und 12. Minute entschieden das Spiel dann früh. Auch den Anschlusstreffer in der 14. Minute steckte unser Team gut weg, zumal man in der gleichen Minute mit dem 5:1 antworten konnte. Kurz vor der Halbzeitpause (22. und 24.) erhöhte unsere Mannschaft noch einmal auf einen 7:1 Pausenstand.

Im zweiten Durchgang begann Grün/Weiß wieder zielstrebig und konnte in der 28. Minute auf 8:1 erhöhen. Anschließend wurde dann einen Gang zurückgeschaltet. Nicht mehr jede Aktion wurde sauber zu Ende gespielt was bei dem Zwischenstand aber auch normal ist. In Minute 39 konnten wir noch einmal erhöhen auf 9:1 und in der 47. Minute gelang der JSG noch ein weiterer Anschlusstreffer, ehe wir in der 49. Minute das 10:2 erzielten was dann der Endstand war.

Eine starke Leistung in der ersten Halbzeit ebnete den Weg zum Sieg heute und sorgte dafür, dass man in zweiten Durchgang eine Gang zurückschalten konnte.

Stimmen der Trainer Philipp und Jan zum Spiel:

“Von Minute 1 an hatten wir das Spiel im Griff. Wir waren gut in den Zweikämpfen, haben den Ball sehr gut laufen lassen und auch unsere Abschlussstärke wiedergefunden. Wir haben nicht eine Sekunde Unsicherheit ausgestrahlt und das Spiel auch in der Höhe verdient gewonnen.

Glückwunsch an die Truppe für eine sehr gute Leistung!”

In der kommenden Woche erwartet unsere Mannschaft eine schwere Doppelaufgabe.

Samstag (07.05.) sind wir Gast bei SuS Pivitsheide. Nachdem das Hinspiel 1:2 verloren wurde (wir berichteten: E1 unterliegt dem SuS Pivitsheide ), will die Mannschaft alles geben um 3 Punkte aus Pivitsheide zu entführen. Anstoß ist 12 Uhr in der Hebbelstraße 34, Pivitsheide.

Am Sonntag (08.05.) findet dann das Nachholspiel des 5. Spieltages gegen den ungeschlagenen Blomberger SV statt. Anstoß ist um 11 Uhr Am Rammbocke 20, 32825 Blomberg. 

Fotos: Bjørn